Sonntag, 31. Dezember 2006

Guten Rutsch!

Ich wünsche euch ein glückliches, gesundes und kreatives Jahr 2007!!! Guten Rutsch!

Kleider mit Einhörnern

Imke No.1

Jahaaa...ich wiederhole immer das Gleiche, wenn ich einen neuen Farbenmix-Schnitt ausprobiere...aber es ist mal wieder ein klasse Schnitt! Super Passform, leicht zu nähen und absolut kindgerecht. Ich habe diese Imke aus den kuschligsten Resten genäht, die meine Restetonne hergab. Und schon gibt es ein neues Lieblingsteil.

von vorne

und von hinten.

Samstag, 30. Dezember 2006

Sew Mini von Janome

Das ist heute Nachmittag noch entstanden: eine Tragetasche für beide Gigis. Bei den Applis und den Ösen habe ich aber dann doch geholfen. ;-) Die mittlere Naht ist übrigens nur halbhoch, damit die Gigis Händchen halten können. :-)





Auch uns hat das Christkind (bei den Großeltern), wie so vielen anderen Kindern der Nähgemeinde, eine Kindernähmaschine gebracht. :-) Mutter, Kind und Schaf sind schwer begeistert. Hier das erste Kleid aus einem Probestoff. Wir müssen den Schnitt noch optimieren. Und dann wird es mindestens noch einen zweiten Versuch geben. Dieser erste Versuch entstand ohne mein Zutun. Auch das Einfädeln klappt schon prima. Liebe Sabine, noch einmal danke für diesen Tipp!

Montag, 25. Dezember 2006

Habt einen schönen ersten Weihnachtstag!

Eigentlich ist der Tag nach den Geschenken immer NOCH schöner. Keiner ist mehr so aufgekratzt, alles trödelt mit seinen neuen Spielsachen so in den Tag hinein. Wunderschön gemütlich. Wir waren alle bis Mittag im Schlafanzug, haben zweimal ausgiebig gefrühstückt und stundenlang gebadet.

Das sind ein paar Bilder vom Heiligen Abend:











Und was hat das Christkind gebracht? Klar, Gigis Decke (ganz, ganz lieben Dank Birgit!) und Matruschkas, ein Theater zum basteln, Anziehsachen und vielen Dank an eine ganz liebe Person, die es dem Christkind ermöglicht hat braun-pinke Dolcis unter den Baum zu legen. ;-) Und dann noch Plätzchen und Bücher...
Das Christkind und ich hatten völlig andere Dinge geplant...dann wurde ich krank und statt besser, wurde es jeden Tag schlimmer...und so kam eure Unterstützung wie die Rettung. ;-)

Sonntag, 24. Dezember 2006

Heiligabend... Vorbereitungen

Auch Gigi freut sich auf Weihnachten...



Das ist (extra für Birgit) Gigis Wunschzettel. Gigi und ihre Zwillingsschwester wünschen sich nämlich eine Decke (Maße 17x10) und außerdem ein echtes Pferd. ;-)
Gestern haben wir noch schnell Weihnachtskleider für Gigi und ihre Zwillingsschwester genäht.

Samstag, 23. Dezember 2006

Fröhliche Weihnachten!!!

Ich wünsche euch friedliche und schöne Feiertage.
Das ist übrigens die Krippe der Sonnenklasse, für die meine Süße ein Schaf beigesteuert hat.

Mittwoch, 20. Dezember 2006

Geschafft!

So! Den letzten Pulli habe ich auch noch fertig gestellt! Der Fleece ist ja sowas von kuschelig...hätte ich das geahnt hätte ich die doppelte Menge bestellt. *seufz

Damit habe ich gestern zumindest das Wichtigste geschafft, dass ich mir vorgenommen habe: für jedes meiner Nichten und Neffen einen (hoffentlich) passenden Pulli zu nähen.


1. Lieblingsfarbe: Blau. Wunsch: eine spitze Kapuze und bitte nicht zu auffällig.
2. Wunschfarben: Rot mit schwarz... Lieblingsthema: Fußball
3. Wunschfarben: Schwarz und weiß, Lieblingsthema: Johnny Depp
4. Wunsch: bitte Oversized und cool. Kann nicht groß genug sein. Gerne Orange, aber nicht zu grell!

Dienstag, 19. Dezember 2006

Fluch der Karibik


...aus Microfleece mit Filzapplikation und eeeextra langen Ärmeln. :-)

Das vorletzte...

...weihnachtliche Projekt: Meine große Nichte (14) ist ein großer Johnny Depp Fan und steht auf Fluch der Karibik:



Sonntag, 17. Dezember 2006

Männersachen


Das erste Teil für meinen Mann: Nach dem Burdaschnitt: 8827. So richtig begeistert bin ich nicht, muss ich gestehen. Das Shirt sitzt in den Schultern nicht, es ist zu schmal. :-( (Für das Foto haben wir ordentlich gedehnt. ;-) ) Den gleichen Schnitt will ich für das Weihnachtsshirt meines 12-Jährigen Neffen benutzen...ich denke dafür wird es gehen.

Husarenkrapfen

Ohhhh Dine....die sind ja vielleicht leckerrrrr! Das Rezept von Dine findet ihr hier!

Freitag, 15. Dezember 2006

Kati No.2

Obwohl wir die Dekoration für Kati No.2 zusammen ausgesucht hatten, sollte zum Schluss GAR KEIN Getüddel an die Hose und so wurde sie ganz schlicht.
Dieser Farbenmix Schnitt ist mal wieder GENIAL. Bei meiner schmalen Maus kann man sie ohne Probleme ohne Reißverschluss nähen. Passt super und ohne Änderungen, wie sie bei dem Ottobre Krempeljeans Schnitt bei meinem Kind nötig waren.

Das ist in Planung:

Zwei Mareikes, eine in 110/116 und eine in 134/140, für zwei süße Schwestern, mit weit schwingendem Rockteil. Die Mädels sind beide recht groß, eine 4 und die andere 7 Jahre alt. Und in Kleidergröße 134/140 sind kindliche Sachen nur noch schwer zu bekommen, aber mit 7 wünscht sich ein Mädchen eben doch noch manchmal ein "Drehkleid" und deswegen wird jetzt genäht. :-)

Donnerstag, 14. Dezember 2006

zwischen geschoben:

Nach einem Schnitt von Farbenmix und Aufnähern von Sonja und meinem Lieblingsband ensteht ein kleines Zwischenprojekt. :-)

Ingwer Konfekt

Nach dem Rezept von Beate ist dieses Ingwer-Konfekt entstanden. Sehr lecker!!! :-)))

Tipp1: Bei der bitteren Schokolade nicht mehr als 75% nehmen. Mein erster Versuch war mit 85% Schoki von Lindt...das ging gar nicht. Die Schokolade lies sich nicht schmelzen und war im Endergebnis trotz Zuckerbeigabe viel zu bitter, obwohl ich die Schokolade so schon esse.
Tipp2: Und wenn sie nach Ingwer schmecken soll: nicht mit dem Ingwer-Pulver sparen. Ich habe 2 Teelöffel voll genommen und das Konfekt schmeckt dezent nach Ingwer.

Freitag, 8. Dezember 2006

Teil 4



So! Der Weihnachtsmehrteiler ist fertig! :-)
Dieser Camou-Rosen-Stoff war der Ausgangspunkt für diese Teile. Er ist schon ganz gut abgelagert, aber dass eine Hose draus werden würde, war eigentlich immer klar. Und dann kam mal wieder ein genialer Farbenmix-Schnitt. Dieser traumhafte Schnitt ist ende Dezember erhältlich. :-)Alle Teile sind kombinierbar. Mir persönlich gefällt Kleid über Hose am besten. Mal sehen was die Trägerin befindet. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Einhornbluse das Rennen machen wird.

Teil 3




Teil 3 des Weihnachtsmehrteilers. Henrika No. 4, ganz schlicht, nach dem immer wieder wunderschönen Schnitt von Farbenmix.
Auf dem Foto sieht das Kleid ein wenig fad aus. Aber der Beigeton mit dem zarten Rosa seht in Natura wirklich schön aus. Ich habe alle Nähte mit Rosa genäht und mit Zickzack abgesteppt, da ich ja keine Zierstiche habe.