Freitag, 28. September 2007

Donnerstag, 27. September 2007

Pferde!

EDIT: Inzwischen gibt es hier neue Pferde Stickmuster: als Stickdatei und als fertige Aufnäher!!! :-))))


DA habe ich wirklich sehnsüchtig drauf gewartet... endlich sind sie da: die Pferde Stickmuster.



Mittwoch, 26. September 2007

Happy!

... B I R T H D A Y


Heute haben wir den 7. Geburtstag meiner Süßen auf einer blühenden Pferdewiese gefeiert! Es war toll und seeeehr laut ;-) Nun sind alle Gäste weg und das Geburtstagskind spielt selig mit ihren neuen Sachen. Und ich genieße die Stille.

Dienstag, 25. September 2007

Paisley Stickdateien

Nein, die Paisleystickmuster haben wir natürlich nicht vergessen! ;-) Auch die gibt es hier.

Als ich sie gezeichnet habe, dachte ich...ob das überhaupt zu digitalisieren geht...diese ganzen Pünktchen und Blümchen und Herzchen und Kringel... Sonja...du hast das wieder soooo schön gemacht. :-* :-* :-*

Montag, 24. September 2007

Wickeldings... ab Freitag

Auch wenn hier schon länger nichts Genähtes zu sehen war. Untätig war ich nicht!
Und außerdem ist DAS entstanden:

Ich habe vor Wochen mal an einem Wickelshirt für meine Tochter gearbeitet. Ich daraufhin ziemlich viele Anfragen zum Schnitt. :-) :-*

Nein, ich hatte das nicht vor. Ich wollte einfach einen Schnitt für mein Kind, der passt und der ohne großes Gewickel angezogen werden kann und trotzdem diese Optik hat. Ich habe gesucht, aber nicht das gefunden was ich wollte. Entweder war der Ausschnitt zu weit oben oder der Brustbereich nicht abgetrennt (was ich aber unbedingt wollte) oder das Schnittmuster endete bei 110 oder der Schnitt war weit und gerüscht... Also habe ich selbst angefangen zu basteln. Für einen Laien, wie mich gar nicht so einfach. Ein Shirt durch Versuchen und Anpassen für das eigene Kind zu machen... das habe ich noch geschafft. Die ersten beide Versuche habe ich euch gezeigt. Dann kamen Eure Anfragen...

Das war der Zeitpunkt an dem ich mir Hilfe geholt habe. Die Schnittteile wurden von Anja von Schnittreif auf die entsprechenden Größen gradiert. Nun ist es fast vollbracht. Ab Freitag, den 28.09. könnt ihr mein allerstes E-Book erwerben. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich freue!

Es wird kein kompletter Schnitt im E-Book sein, sondern eine Variation zu Antonia, d.h. man braucht das Farbenmix Schnittmuster Antonia für Rückenteil und Ärmel. Ich hatte als ich mit der Bastelei begann, ein vorhandenes T-Shirt als Grundlage benutzt. War nicht wirklich gut: Armausschnitte zu groß und einfach zu schlabberig. *grübel* Aber als ich die erste Antonia genäht hatte, war klar: DAS ist der perfekte Shirt-Schnitt für mein Kind... für mich nicht zu verbessern...nur zu ergänzen. ;-)

Sonntag, 23. September 2007

Samstag, 22. September 2007

Kindheitserinnerung!

Aus dem Land der Morgenstille:

Koreanisches Menu


  • Koreanische Fleischbrühe
  • Bul-Go-Gi, eingelegtes hauchdünn geschnittenes Rindfleisch vom Grill
  • Chap-Che, geröstete Glasnudeln mit Gemüse und Huhn
  • Gurken Kim-Chi, sehr scharfe roh eingelegte Gurken
  • Kraut-Kim-Chi, sehr scharfer, sauer eingelegter Chinakohl
  • Salat aus gedünstetem Blattspinat
  • Kim-Pab, Seetang-Röllchen, ähnlich wie Sushi
  • …und natürlich Reis
  • Die Karamell-Bananen, die für den Nachtisch geplant waren haben wir gestrichen. ;-)
  • Dazu gibt es Maekju, Bier.

Wir haben heute Abend Gäste und werden zusammen kochen!

Die Menüfolge ist jetzt nicht wirklich 100% typisch. Das ein oder andere Gericht würde möglicherweise in Korea anders kombiniert werden. Ich habe aus einem Kochbuch meiner Mutter einfach meine Kinderlieblingsessen ausgesucht. ;-)

EDIT: 23.09.07


Freitag, 14. September 2007

Dritte im Bunde...

...nach "Rotkäppchen" und "Brüderchen und Schwesterchen" nun das dritte Märchen: "Froschkönig":
Copyright (c) 2007 by Smilas World

Mittwoch, 12. September 2007

Wortdefinitionen



kreativ:
schöpferisch [lat.].

Kreativität: bezeichnet die Fähigkeit schöpferischen Denkens und Handelns. Insbesondere wird der Begriff Kreativität als Bezeichnung für die Ursache persönlicher geistiger Schöpfungen (Urheberrechtsgesetz) von Künstlern verwendet. In jüngerer Vergangenheit wurde diese menschliche Fähigkeit vermehrt zum Gegenstand des Interesses von Wirtschaft und Wissenschaft. Die Erforschung kreativer Prozesse und ihre Beherrschbarkeit und Berechenbarkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. ... Hier könnt ihr weiterlesen: Quelle

Design: [dɪˈzaɪn] (dt.:Gestaltung“) bedeutet meist Entwurf oder Formgebung. Es ist ein Lehnwort aus dem Englischen, das wiederum aus dem lateinischen designare = (be)zeichnen abgeleitet ist und in viele Sprachen Eingang gefunden hat. ... Lest weiter hier: Quelle

Kopie: steht für:Hier könnt ihr weiterlesen: Quelle

Fälschnung: Eine Fälschung (auch als Falsifikat bezeichnet) liegt vor, wenn einer eigenen Leistung die Urheberschaft eines Anderen unterstellt wird.

In der Regel wird bei der Fälschung versucht, ein Original oder ein rechtlich geschütztes Produkt in allen Eigenschaften, Materialien, Signaturen und Markenzeichen so zu kopieren, dass es als Original oder als Markenprodukt erscheint. Es kann aber auch vorkommen, dass zu einer Fälschung gar kein Original des in der Fälschung angegebenen Herstellers, Künstlers, Politikers oder Schriftstellers existiert oder keine der angegebenen wissenschaftlichen Quellen, Urkunden, Gesetzeswerke oder Fundorte bestehen. Eine besondere Form der Fälschung ist die Verfälschung.

Rechtliche Bedeutung

  • Fälschung von Geld und Wertzeichen ist eine Straftat (§146-152b StGB).
  • Fälschung von urheberrechtlich geschützten Werken ist grundsätzlich im UrhG geregelt.
  • Fälschung einer Künstlersignatur ist behandelt in §107 UrhG
  • Fälschung von Urkunden ist eine Straftat nach §267 StGB
  • Fälschung zum Zwecke der Erschleichung von Gewinn ist nach §263 StGB ein Betrugstatbestand
Hier könnt ihr weiterlesen: Quelle
  • Unzulässig kann es auch sein, Nachbildungen mittelbar von Nachbildungen und nicht unmittelbar von Originalen anzufertigen.
Lest weiter hier: Quelle

Sonntag, 9. September 2007

Renovierungsarbeiten abgeschlossen!



EDIT Sonntag, 21:15:
Die Renovierungsarbeiten sind soweit abgeschlossen. Ich hoffe ihr fühlt euch wohl. Und da ich nun weiß, wie es geht, werde ich jetzt bestimmt öfters mal mein Blog umdekorieren. :-)))



Nicht erschrecken! ;-)


Ich bin am tapezieren. Es kann noch eine Zeit dauern, bis die neuen Blog-Tapeten feststehen... Einige Blogs haben in der letzten Zeit ein neues, professionelles Outfit bekommen. Viele finde ich sehr schön... aber für mich nicht richtig. Deswegen bin ich im Moment einfach selbst am rumprobieren. ...halt nein, das ist glatt gelogen... :-* Sabine hat mir gezeigt, wie ich den Hintergrund einbaue und so, das hätte ich alleine durch Probieren NIE herausgefunden. Danke! :-* :-* :-*

Freitag, 7. September 2007

Eigentlich war es klar...



Copyright (c) 2007 by Smilas World


...oder?

Oft entstehen Ideen im stillen Kämmerlein und warten einfach auf einen kleinen Impuls. Paisleys hatte ich schon eine ganze Weile im Kopf. Nachdem bei Farbenmix dieses wunderwunderschöne Paisleyband erschienen war ...mussten einfach auch passende Stickmuster her!

Nun bei Zaubermasche.de...

Mittwoch, 5. September 2007

Noch ein...

...Scherenschnitt oder Antonia No.4
Copyright (c) 2007 by Smilas World

Dieses Märchenmotiv ist mein Liebstes! (zum Glück auch das meines Kindes ;-) ) Auch das gibt es ab Freitag hier.

Sabine hat es sehr schön hier beschrieben, aus alten Shirts und Resten kann man sehr schöne neue Sachen mixen.

Beschreibung: Schnitt Antonia und Velours von Farbenmix, dunkelblau/brauner Campan, blau-melierter Shirtstoff für Ärmel und Ausschnitt (ein altes Skiunterhemd) und dunkelblauer Interlock mit Sternen (ein altes H&M Shirt), Gr. 110-116

Dienstag, 4. September 2007

Märchen...

Copyright (c) 2007 by Smilas World

...mein Beitrag zum Thema: "Böses" und Liebliches als Scherenschnitt... ab Freitag in wunderschönen Farben als aufbügelbares Velours-Motiv hier. Das heißt auch alle "Stickmaschinenlosen" können zum Thema Märchen los legen! ;-)

Copyright (c) 2007 by Smilas World