Dienstag, 28. Februar 2012

what about sewing for kids?

Und wie sieht es mit Kinderklamotten aus?

Man könnte fast den Eindruck gewinnen als würde ich nur noch für mich nähen. *lach* Sieht tatsächlich so aus, stimmt aber nicht. Auch mein Kind wird und wurde weiter von mir benäht. Ich gebe allerdings zu, dass es manchmal etwas fad ist, dunkle, schlichte, einfarbige Sachen zu nähen. ;-)
Deswegen habe ich mal zu mutigem Rot mit gewagten Ringeln gegriffen. ;-)
One could almost get the impression when I would just sew for me. * laugh * Looks like this actually, is not true. Also, my child is and has been sewn on by me. I admit that it is a bit bland at times, to sew dark, plain, solid color things. ;-)
That's why I sometimes resorted to bold red with bold stripes. ;-)

Glitzersteinchen Peace Zeichen bei smilasworld.com

Mehr zeigen kann ich euch aber noch nicht, denn es ist etwas Neues. ;-P
I can not show you more of this yet because it is something new. ;-P


Montag, 27. Februar 2012

making plans

Pläne schmieden...

Ich plane, mir einen Mantel zu nähen. Ich hatte ein ziemlich genaues Bild vor Augen. Raglan Ärmel, A-Linie, kurz, hinten eine Kellerfalte und 3/4 Ärmel. *g* Das macht es nicht gerade einfacher. Nach langer Suche habe ich, am Ende durch Hilfe einer freundlichen Hobbyschneiderin, DEN Schnitt gefunden.
I plan to sew me a coat. I had a pretty clear picture in mind. Raglan sleeves, A-line, short, behind a box pleat and 3/4 sleeve. * g * That does not make it any easier. After a long search I have found at the end by the help of a friendly hobby seamstress, THE pattern.

Burda Style NR. 101A-032010-DL
http://www.burdastyle.com/projects/wool-coat-burda-style-101-32010

Starten möchte ich mit einem Probemantel, denn ich habe vor den Mantel aus einem sehr edlen Stoff zu nähen. Es wäre ziemlich blöd, wenn das schief gehen würde. Ein paar Muster habe ich schon hier. Nun muss ich mich "nur" noch entscheiden. *lach*
I would start with a sample coat, for I have in front of the jacket of a very fine fabric to sew. It would be pretty stupid to go wrong if that would work. A couple of patterns I've been here. Now, do I have "only" be decided. * laugh *

Leinen, Seide, Alpaka, Kaschmir.... *hach*

Die Muster hat mir freundlicherweise das Stoff- und Wollparadies geschickt. Vielen Dank dafür.
The pattern has kindly the Stoff- und Wollparadies sent. Thank you for that.

Freitag, 24. Februar 2012

FAQ Snitmonster 2022


Fragen und Antworten zum Onion 2022 Knotenkleid

Nein, ich bekomme keine Provision. Und ja, ich habe den Schnitt ganz normal gekauft. ;-) Da ich ziemlich viele Frage-Mails bekommen habe und sich die Fragen wiederholen, hier ein paar Antworten. Was ihr hier lest, sind MEINE Erfahrungen. Ich erhebe keinerlei Anspruch auf Allgemeingültigkeit. :-) Aber ich freue mich, wenn ihr in den Kommentaren eure Erfahrungen ergänzt.
  1. Welcher Stoff eignet sich? Am besten sieht ein nicht allzu dünner Viskose Jersey aus, mit mindestens 4% Elastan. Der fällt dann schön und passt sich der Figur prima an.
  2. Welche Änderungen hast du vorgenommen? Da ich eher klein bin, habe ich den Rücken etwas verkürzt, ansonsten passt mir der Schnitt ohne große Veränderungen. Außerdem nähe ich das obere Rückenteil gedoppelt. In der Anleitung ist vorgesehen, den Halsausschnitt einfach nur um zu klappen und fest zu nähen.
  3. Wie lang ist deine Tunika? In der Seitennaht vom Rockteil messe ich 50 cm.
  4. Die Anleitung ist auf Dänisch, wie kommt man damit klar? Der Schnitt ist wirklich simpel und es gibt ein paar Skizzen in der Anleitung. Das schafft man ganz gut ohne Übersetzung. Wer aber trotzdem ein paar Worte wissen möchte, kann hier und hier gucken.
  5. Wo bekomme ich den Schnitt? Hier (auf der dänischen Seite: http://www.onion.dk/) ist rechts unten auf der Seite ein Link zu deutschen Händlern.
  6. Hier ist eine ganz tolle Bilderanleitung.
  7. Und hier zeige ich, wie man sehr einfach ein Unterkleid näht.
P.S. Und mehr nähe ich wirklich nicht, sonst platzt der Schrank. ;-) 

Mittwoch, 22. Februar 2012

Me made Mittwoch

Als letztes in meiner Onion 2022 Knotenkleid-Mania-Reihe zeige ich euch diese Reste-Tunika. :-) Man könnte fast sagen: in bunt.
The last in my Onion 2022 knot dress-Mania series I show you these residues tunic. :-)

Onion Knotenkleid 2022 und  3/4 Cordhose Ottobre, Stiefel Softclox und Lieblingskette
Das könnte eine echte Lieblingskombi werden. Die Hose ist diese.


drei verschiedene Jersey Stoffe (grau, beige, braun), Unterkleid (graublau)von Cream

Heute sammelt Meike für uns. Nach einer Idee von Cat, die heute verhindert ist. :-)

Dienstag, 21. Februar 2012

why Japanese sewing?

Warum japanisch nähen?

Oder was ist es eigentlich, was mich an der japanischen Art zu nähen fasziniert? Und ja, ich BIN fasziniert. Das erste Buch habe ich mir vor vielen Jahren gekauft. Trotzdem habe ich aus all meinen japanischen Nähbüchern noch nichts genäht. Trotzdem liebe ich alle meine Bücher und sehe sie mir immer wieder an.
Or what it is, what to me by the Japanese style fascinated sew? And yes, I AM intrigued. The first book I bought many years ago. Nevertheless, I made ​​all my Japanese Nähbüchern've sewn anything. Still, I love all my books and see me again and again.

Zuerst einmal, ich habe äußerlich so gar nichts Asiatisches an mir.
Keine glatten, dicken, schwarzen Haare, sondern das Gegenteil. Keine schmalen, dunklen Augen mit gerade Wimpern, sondern das Gegenteil. Keine schmale, knabenhafte Figur, sondern auch hier eher das Gegenteil. :-) Vielleicht liegt es an meiner asiatischen Kindheit ???
First of all, I have nothing outwardly so Asian to me.
No smooth, thick, black hair, but the opposite. No narrow, dark eyes with straight lashes, but the opposite. No narrow, boyish figure, but rather the opposite here. :-) Maybe it's my Asian childhood?

Aber ich mag das Schlichte, die reinen Stoffe, die sanften Farben, die harmonischen Muster, die Liebe zum Detail... Und wie kommt es, dass die Kleidung, die ich in den letzten Jahren gekauft habe ziemlich alle von skandinavischen Labels war, nichts Asiatisches? Noa Noa, Cream, by Ti Mo  etc. etc.  ??? Irgendwie ist der Stil in einigen Punkten ähnlich.

Seht mal:

But I like the size, the pure fabrics, the soft colors, the harmonic patterns, attention to detail ... And how is it that the clothes I've bought in recent years was pretty much all of Scandinavian labels, not Asian? Noa Noa, Cream, by Ti Mo etc., etc.? Somehow the style in some respects similar.

Just look:

May Me jacket




Und in der neuesten Burda ist doch tatsächlich so einiges im japanischen Stil drin. ... Wie zum Beispiel diese Kleid. Findet ihr nicht?
And in the latest Burda is yet really so few Japanese style in it. Such as this dress. Does not it?


Burda Style 3/2012 Seite 33


Pattern magic Japanese pattern book - 10


Habe ich also schon die ganze Zeit japanisch genäht? *lach* Ist ja eigentlich auch egal. Ich habe jedenfalls nun einige Schnitte gefunden, die sehr an die aus meinen japanischen Büchern erinnern, die aber erstens mit einer deutschen Anleitung versehen sind und die wahrscheinlich etwas leichter auf meine europäischen Formen zu übertragen sind. ;-)

Eines davon könnte dieses Knotenkleid sein. :-D Nicht dass ich euch langweilen möchte... *lach*. Und es gibt auch noch eine Bluse und einen Mantel, die ich vielleicht irgendwann, möglicherweise versuchen werde.


So I've been sewing all the time Japanese? * Is * laugh actually do not care. I have found at least some cuts that are very reminiscent of the Japanese from my books, but they are first provided with a German manual and are probably a little easier to transfer to my European forms. ;-)

One of them could be this knot dress. :-D Not that I want to bore you ... * lol *. And there is also a blouse and a skirt, which I will probably try at some point, perhaps.


Und nicht vergessen möchte ich euch auf diese Seite hinzuweisen:  Tanoshii: Japanisch schneidern

Montag, 20. Februar 2012

this and that...

dies und das...

Das Wochenende haben in Deutschland verbracht, denn wir haben den nächsten runden Geburtstag diesen Jahres gefeiert. Die Stimmung war ein wenig gedämpft, denn meine Mama war gestürzt. Deswegen haben wir leider auch viele Stunden im Krankenhaus verbracht. :-(
Nun sind hier die Ferien vorbei und der Alltag hat uns wieder.
Heute habe ich das hier bearbeitet:

this and that ...

The weekend spent in Germany, because we have celebrated the coming anniversary this year. The mood was dampened a bit because my mom was overthrown. So unfortunately we have also spent many hours in the hospital. :-(
Now here are the holidays over and the day has us back.
Today I have addressed here.

Donnerstag, 16. Februar 2012

how much for "handmade" ?

Wieviel wert ist Handarbeit? 
Lohnt es sich Selbstgemachtes zu verkaufen?

Immer wieder diskutiert und immer wieder aktuell. LEIDER!
Gestern bei Dawanda, vor wenigen Tagen bei Uschi, letzte Woche bei der Hobbyschneidern und vor einigen Wochen auch bei Mrs. De Elfjes, Doris von der Waschküche schreibt immer wieder zu diesem Thema und hier bei renew fabrics ist auch ein interessanter Artikel... diese Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen.

Und meine Meinung zum Thema, habe ich auch schon oft kund getan: bevor ich meine selbst genähten Unikate verschleudere, verschenke ich sie lieber an liebe Menschen, die Freude daran haben oder ich behalte sie. ;-)
Was mich aber trotzdem ärgert ist, dass die die nicht richtig kalkulieren, weil sie es nicht nötig haben, weil sie nicht angemeldet sind, weil sie Pflichtabgaben nicht leisten etc. den Markt für die, die richtig kalkulieren, die seriös arbeiten, die davon leben möchten oder gar müssen, kaputt machen.

Google says: Again and again and again discussed to date. SORRY!
Yesterday at Dawanda, a few days ago with Uschi, last week at the hobby cutters and even a few weeks ago when Mrs. De Elfjes, Doris from the laundry room to write again on this issue and renew from fabrics here is an interesting article ... This list could be continued for arbitrarily.

And my opinion on the subject, I've also been known to do often: before I squandered my own unique pieces sewn, I would rather give away of loved ones who enjoy it or I'll keep. ;-)

What annoys me nonetheless, is that the do not calculate correctly, because they have no need, because they are not registered, because it is not compulsory levies, etc. make up the market for which to calculate the right to work seriously to live by want or even need to take breaks.

Mittwoch, 15. Februar 2012

Me made Mittwoch

Edit: Nein, das sind nicht die Kleider in Planung. Sondern einfach Ideenskizzen, die ich mal gemacht hatte. Das ist so eine Art Auseinandersetzung mit dem Thema. Was dann entsteht kann, muss aber nicht genauso sein, wie in den Skizzen.
Edit: No, not the clothes are being planned. But just sketches of ideas that I had once made. This is sort of a debate on the issue. What emerges then may or may not be exactly as shown in the sketches.

--------------------------------------------

... mal anders. :-)
Ja, die Knotenkleid Phase ist noch nicht beendet. ;-) Heute zeige ich euch Skizzen zum Thema. Als Grundlage habe ich die Zeichnung auf dem Snitmonster 2022 genommen.

... a little a different. :-)
Yes, the nodes dress phase is not over yet. ;-) Today I will show you sketches on the subject. As a basis I used the drawing on the pattern.

Wer trägt oder zeigt heute wieder selbst-gemachtes für sich? Hier hat Catherine wieder für uns gesammelt.
Who wears or displays itself again today-made ​​for themselves? Catherine has collected here again for us.

Dienstag, 14. Februar 2012

Creadienstag




Schnippschnapp...WIP. :-)

Mehr creative Dienstagsfrauen hier.

P.S. Ja, das Snitmonster 2022 musste wieder ran: Es ist doch ein Knotendings geworden, dieses Mal eine Tunika mit kurzem Arm.

Montag, 13. Februar 2012

Hand und Fuß

Eigentlich hatte ich ganz andere Bilder vor, gestern für meine 12 von 12. Eines davon ist dieser Schnappschuss.


hä?
Kind beim Lesen

Sonntag, 12. Februar 2012

12 von 12 im Februar














Wie so viele waren wir heute draußen. :-) Und wie in so vielen Gegenden zur Zeit, sind auch hier Gewässer zu gefroren. Wir haben einen Spaziergang auf dem Alten Rhein gemacht. Aber im Gegensatz zu vielen Orten herrschte hier keinerlei Gedränge. Es war leer, ruhig, Natur pur. :-)

Hier sind meine 12 von 12. Schuhabdrücke in Variation. Der letzte ist meiner. :-) Mehr 12 von 12 findet ihr bei Caro, die wie jeden Monat, gesammelt hat.

Google: Like so many of us were out there today. :-) And as in so many areas at present, are also frozen waters to. We took a walk on the Old Rhine. But unlike many places here, there was no crowd. It was empty, quiet, pure nature. :-)

Here are my 12 of 12.
Shoe prints in variation, the last are mine.
The others can be found at Caro, who has collected such as every month.

Whitney Houston Aug 9, 1963 - Feb 11, 2012


R.I.P

Dieses Lied ist mein absolutes Lieblingslied von ihr.

Samstag, 11. Februar 2012

Wonderful Vorarlberg


*klickaufsBild*
Während ich mich mit einer Freundin in Ravensburg getroffen habe, war der Rest der Familie beim Skifahren. :-)
While I have met with a friend in Ravensburg, the rest of the family was skiing. :-)

Freitag, 10. Februar 2012

Warning!

Es sind mal wieder Betrügermails im Umlauf:

Screen Shot
Nein, diese Mail ist sicher nicht echt, auch wenn sie nicht ganz so schlecht gemacht ist, wie so häufig. Woran erkennt man dass das eine Betrügermail ist:
  1. schreibt Paypal einen mit Namen an.
  2. wenn man mit der Maus über die Links geht (nicht anklicken), sieht man wohin sie weisen. Und eine Endung: " .to "  ist sicher nicht original.


no commet


Donnerstag, 9. Februar 2012

Mittwoch, 8. Februar 2012

MMM: Me Made Mittwoch

Und heute habe ich eine TOTALE Überraschung für euch! Tadaaa! Ein Knotenkleid. ;-)
Ich kann euch nicht versprechen, dass es das letzte ist. *hach* Ich liebe diesen Schnitt. Und der Blümchenstoff trägt sich ganz wunderbar und ich fühle mich entgegen meiner Befürchtungen (siehe hier) nicht wie im Nachthemd. 
Google: And now I have a TOTAL surprise for you! Tadaaa! A knot dress. ;-)
I can not promise you that it's the last. * hach * I love this cut. And the floral fabric wears quite wonderful and I feel against my fears (see here) is not like in a nightgown.

Kleid: Onion 2022, Hose Ottobre Woman 2/2009, Unterkleid von by Ti Mo, Dreieckstuch von Noa Noa


Mehr wunderschöne selbst gemachte Outfits bzw. Accessoires sammelt für uns alle  Catherine hier.
More wonderful homemade outfits and accessories for all of us gathered here, Catherine.

Dienstag, 7. Februar 2012

If it is cold...

Wenn es im Winter kalt ist, finde ich das absolut ok. Winter eben.

Draussen.

Aber in meinem Atelier ist es auch kalt. Das war im Winter schon immer so, aber da ich nicht sonderlich verfroren bin, habe ich es ausgehalten, über 20° Grad im Winter ist eher selten. Aber unter 17° Grad INNEN, wenn man sitzende Tätigkeiten hat, das ist auch mir zu kalt. Zumal ich immer noch erkältet bin, jeden Morgen mit Halsschmerzen aufwache und mich abends in den Schlaf huste. *jammermodusoff* BRRRRR!

BRRR!

Outside.

But in my studio, it is also cold. It was always like that in winter, but since I'm not particularly chilly, I have endured it, about 20 degrees in winter is rare. But below 17 degrees INSIDE when you have sedentary jobs, that's too cold for me.
Especially since I have a cold still wake up every morning with a sore throat and cough myself to sleep at night.  BRRRRR !

heute morgen, ganz früh waren 16,4°

Montag, 6. Februar 2012

Sewing Japanese

Japanisch nähen
TANOSHII: macht spaß/freude

Das habe ich gerade bei Mizoal , Andrea und der Comtesse entdeckt. Finde ich super, eure Aktion, denn ich besitze einige wundervolle japanische Bücher, ich blättere sie immer wieder durch, aber was soll ich sagen: noch nicht ein Stück habe ich daraus genäht. Mal sehen ob ich das ändern kann, deswegen mache ich mit!
Google: I've just discovered at Mizoal, Andrea and the Countess. I find great, your action, because I have some beautiful Japanese books, I flip through them again and again, but what can I say, not a piece I made it. Let's see if I can change that.



Sie haben ein monatliches Treffen aus gerufen: http://tanoshii-schneidern.blogspot.com/ 
 
:-)

Sonntag, 5. Februar 2012

Color games

Farbspiele
oliv Grün
helles Orange

helles Rot

Ich weiß schon wie ich das zukünftige Knotenkleid kombinieren werde. :-)
Google: I know how I'll combine the future nodes dress. :-)

Freitag, 3. Februar 2012

Ich glaube ich muss kotzen (sorry)...

Ich lebe in einem kleinen Land, dass ein noch kleineres Nachbarland hat. In diesem noch kleineren Land nimmt man manche Dinge sehr genau, andere nicht so.
Zu schnell fahren ist auf jeden Fall keine gute Idee.
Vor einigen Monaten war ich in dem noch kleineren Land unterwegs um meine Tochter zu einem Klassenkameraden zu bringen, da die beiden ein gemeinsames Referat vorbereiten sollten.

Auf dem Rückweg wurde ich geblitzt, ich war nicht beunruhigt, denn ich war nicht schnell gefahren... viel konnte diese Kamera nicht gemessen haben. Dachte ich.
Dann kam der Brief: 5 km/h zu schnell macht sparsame 30 CHF. Ja, ich habe mich geärgert, aber bezahlt. Was auch sonst?

Einige Monate später klingelt es an meiner Türe: Polizei. Ich hätte das Ticket nicht bezahlt. Doch, habe ich! Das kann nur ein Missverständnis sein. Ich habe den Beamten einen Screenshot der Überweisung gemailt und die Sache für mich angehakt.

Bis gerade eben.
Es klingelt wieder mal an der Tür: Der Briefträger mit einem Einschreiben.
Ich hätte das Ticket nicht bezahlt, das Fürstliche Landgericht hat eine Strafverfügung erlassen.

Der Gesamtbetrag beträgt 180 CHF oder einen Tag Knast.

Bitte WAS?

Ein Anruf bei Gericht klärte: ich bin an diesem Tag zweimal geblitzt worden. Die Strafe ist für beide Vergehen gleich, der zu zahlende Betrag, obwohl ich beim zweiten Vergehen 2 km/h (Ich bin ein echter Raser.) zu schnell war. Ich habe nicht gemerkt, dass ich zweimal hätte zahlen müssen, da ich mit gar nicht bewusst war, zwei Übertretungen begangen zu haben. Habe ich zwei Briefe bekommen? Ich weiß es echt nicht mehr. Wahrscheinlich. Ich habe nicht erkannt, dass es zwei Bußen waren, weil Datum, Ort und Betrag gleich sind, nur das Aktenzeichen ist nicht gleich.

180 CHF oder gehe ich einen Tag in den Knast? ich habe noch nie ein Gefängnis aus der Nähe gesehen. Wäre vielleicht auch mal eine Erfahrung. ;-)

Ich bin so sauer, dass ich mir hier jetzt einfach mal Luft machen musste. Danke für´s "zuhören". :-)

Wonderful fabric

Wunderschöner Stoff


Vor Kurzem habe ich diesen wunderschönen Stoff gekauft. Es sind 2x 1,5 Länge und es ist weicher Viskose Jersey mit Elastan. Und was nähe ich jetzt daraus? Gedacht habe ich natürlich sofort an noch ein Knotenkleid. Vielleicht mit einem Unterkleid in gleicher Farbe? Oder sieht das dann zu sehr nach Nachthemd aus? Wer hat eine Idee?
Google: I recently purchased this beautiful cloth. There are 2 x 1.5 in length and it is soft viscose jersey with elastane. And now I close it? Of course I immediately thought of another knot dress. Perhaps with a petticoat of the same color? Or looks too much like the then nightgown? Anyone has an idea?

Donnerstag, 2. Februar 2012

yeah! Winter at last!

Yippeee! Endlich Winter! :-)
Endlich gibt es mal Grund meine warme Winterstiefel aus dem Schrank zu holen. Es ist kalt, aber nicht so krass wie anders wo. Und es schneit, zwar nur leicht aber dafür ausdauernd.
Google: Yippeee! At last winter! :-)
Finally we are getting is why my warm winter boots to get out of the closet. It's cold, but not as extreme as else where. And it's snowing, but not easy but they are persistent.


Dicke Sohle mit gutem Profil, Filz mit Fell gefüttert: es gibt kein schlechtes Wetter... :-D


Mittwoch, 1. Februar 2012

...and the winner is...

************trommelwiiiiiiirbel************

...Nr. 35. :-)



Herzlichen Glückwunsch, liebe Pedilu! Bitte sende mir doch deine Adresse an smila@gmx.de