Donnerstag, 29. Mai 2014

RUMS {2014 #8}

Auf die Schnelle. ;) Und leider nur mit HandyFotos.



Das ist nur ein Versuchsteil. Der Stoff hat Flecken und Webfehler und das Band ist eine Geschenksschleife. ;) Ich wollte einfach mal testen, wie mir so ein Teil steht. Ich mag es!

Sorry für die miese Bildqualität.
Die Idee ist eine schon ziemlich Alte. Ich habe sie von diesem Blog. Ich mache in Kürze eine Anleitung dazu in deutscher Sprache.

Zum RUMS Blog geht es hier entlang.

Edit 30.05.2014: Ein ähnliches Top ist derzeit als Ebook auf dem Markt. Es beinhaltet zusätzlich noch eine Ärmelvarainte und andere Details.  Kaufen könnt ihr das Ebook hier. :)



Mittwoch, 28. Mai 2014

Grete by Machwerk

Gestern kam die Post mit der wunderbarsten aller Geldbörsen ever. Hab voll die Herzchen in den Augen! Griselda hat mir eine Grete genäht.


"Grete" ist ein Schnittmuster für eine Geldbörse, das Griselda entwickelt hat und das sie unter ihrem Label Machwerk vertreibt. Hier könnt ihr es, neben anderen tollen Anleitungen, erwerben.

Ich liebe dieses genarbte Leder. 

Ich habe mir rotes Leder gewünscht, so ähnlich wie dieses hier. Und meine beiden eigenen Lieblingsstoffe: Sakura und Dotties Red hatte ich mir für innen gewünscht, nicht sicher ob das geht, denn die Stoffe sind ja Jerseys. Was soll ich sagen? Manche Wünsche gehen doch tatsächlich in Erfüllung. :)


Perfektion bis ins Detail.  ♥ 

Edit1: Frau Machwerk übernimmt eigentlich keine Auftragsarbeiten, aber wir kennen uns persönlich und es hat zufällig und zum Glück :D in ihren Arbeitsplan gepasst, deshalb hat sie eine Ausnahme gemacht. 
Edit2: Meine schwarze Grete von Fräulein Etepetete hat natürlich NICHT ausgedient und wird auch bestimmt immer wieder zum Einsatz kommen.



Dienstag, 27. Mai 2014

Gewinne…

…. zusammen stellen, ist gar nicht so einfach.
Wollt ihr schon einen Blick werfen? Morgen (hoffentlich) gehen dann die kleinen Überraschungspäckchen endlich zur Post! Ich hoffe sehr, dass ich euren Geschmack getroffen habe. :)

Webbänder: Love ´n Peace, grau : www.smilasworld.com

Stickdatei: Käfer, Buchschilder; Webbänder: Cross Stitched Hearts: türkis, Hearts: blau: www.smilasworld.com

Webbänder: Cross Stitched Hearts: türkis, grau, Hearts: blau: www.smilasworld.com

Webbänder: Dotties, Love Birds, Sakura: taupe und schwarz: www.smilasworld.com

Stickdatei: Piepmatz: www.smilasworld.com

Webbänder: Sakura blau, Hearts: rosa und blau, www.smilasworld.com

Webband: Cross Stitched Hearts: grün, Stickdatei: Wonderhearts, Käfer, www.smilasworld.com


Montag, 26. Mai 2014

Dosenfutter ?

Jeden Mittag die gleiche Frage: Was koche ich dem Kind?

Gemüse wird (fast) ausschließlich roh verzehrt und die Auswahl ist sehr begrenzt. Karotten, Kohlrabi, Tomaten, Paprika, Gurken, Champignons, mehr fällt mir nicht ein. Naja und Kartoffeln und Brokkoli dürfen gekocht werden. (Und ein Mal im Jahr geht Kürbissuppe.)

Klar, ist Rohkost auch gut, aber so richtig toll kochen kann man mit dieser Einschränkung nicht.

Ach ja und natürlich darf es für "jeden Tag" auch nicht zu aufwendig sein und allzu ungesund natürlich auch nicht. ;) Manchmal jedoch gibt es hier sogar Dosenfutter: denn neuerdings darf es auch Mais sein. :D
Also gleich mal versucht!

Mais-Puffer

1/2 Dose Mais
1 Ei
ca. 70g Mehl
ca. 100ml Milch
eine Prise Salz
etwas Parmesan
und Butter für die Pfanne




  1. Milch und Mehl zu einem glatten Teig rühren, 
  2. Ei hinein schlagen, 
  3. salzen, 
  4. Mais hinzu, 
  5. 10 Minuten quellen lassen.
  6. Butter in die Pfanne, 
  7. bei mittlerer Temperatur braten bis der Teig oben fest und die Unterseite Goldbraun ist. 
  8. Auf einem Teller stürzen und die andere Seite braten.
  9. Parmesan reiben und drauf streuen.
  10. Guten Appetit!

Das Rezept wurde für gut befunden und darf auf die Postiv-Liste.


Achja: Damit wird einer gut satt.





Sonntag, 25. Mai 2014

5. Bodensee-Frauenlauf

Ha! Meine erste Medaille. :D

Foto: https://www.facebook.com/oliver.lerch.5
Gestern habe ich an dem allersten Wettkampf meines Lebens teilgenommen: am Bodensee-Frauenlauf. Bis kurz vor Start war nicht ganz klar, ob ich würde teilnehmen können. Ich war zwei Wochen verletzungsbedingt nicht gelaufen und meine Verletzung war noch nicht wirklich ausgeheilt. Heute schmerzen die Gräten, aber ich bin soooo froh, dass ich dabei war.

Jeder der schon mal an einem Lauf teilgenommen hat, hat mir erzählt, wie toll das ist. Dass es sich total lohnt. Und überhaupt. :D Ja, es stimmt alles!

Foto: https://www.facebook.com/oliver.lerch.5
Wie kann man sich über eine so mittelmäßige Platzierung so freuen? (1191 von 3547 gemessenen und insgesamt 4300 Teilnehmerinnen ) Die Schnellsten laufen fast doppelt so schnell.  Die Gründe sind die: Weil ich vor 2 Jahren noch sehr viel schwerer war und mich nicht viel bewegt habe, weil ich vor einem Jahr gerade mal 2 km durch gelaufen bin und inzwischen 7 km schaffe, weil ich an meinem ersten Wettkampf trotz nicht idealer Bedingungen teilgenommen habe. Weil es Spaß gemacht hat, weil die Stimmung genial war und weil ich dabei sein konnte. (Und im nächsten Jahr wieder dabei sein werde.) Und nicht zuletzt weil ich meine eigene Bestzeit um eine Minute verbessert habe. :)

Foto: https://www.facebook.com/oliver.lerch.5

Gestern musste ich feststellen, dass ich keine Bauchtasche oder irgendwas in der Art. Und da habe ich mir schnell noch eine genäht und darüber fast den Zug verpasst. (Typisch!) Was hatte ich darin? Brille, Schlüssel, Fahrkarte, Geld, Taschentuch, Wegbeschreibung und Lippenstift. Also einfach das nötigste.

Zerschnittener Einkaufsbeutel + Schlüsselband = Hipbag

Foto: https://www.facebook.com/oliver.lerch.5
Schon die Hinfahrt war aufregend. An jeder Station stiegen Frauen in Laufkleidung und Startnummer ein. Die Stimmung war großartig. Und das obwohl die Züge SEHR voll waren. Ich bin mir vorgekommen, wie in Japan in der U-Bahn.  Irgendwer schob von Aussen noch mal kräftig die Frauen zusammen, damit die Tür überhaupt zuging. :D

Mir machte mein Fuß zu schaffen und noch mehr die Hitze. Das Wetter war super, aber mir echt zu heiß. Die Strecke direkt am Seeufer entlang ist unglaublich schön und ohne einen Fleck Schatten. Im Ziel war es mir speiübel und ganz komisch. Die Essengerüche von den Ständen im Stadion haben mir den Rest gegeben: ich bin gleich nach der Zeitmessung auf die Seite um mich zu setzen, da ich Angst hatte aus den Latschen zu kippen. Netterweise war da gleich das Erste Hilfe Zelt. :) Man hat mich gleich hineingeführt und mit Wasser versorgt. Vielen Dank noch einmal dafür. Nach wenigen Minuten war das alles vergessen und ich konnte mit Familie und Laufgruppe feiern.

Ich bin echt stolz wie ein kleines Kind.
Ergebnisse inkl. Finaleinlauf-Videos gibt es hier.
Ein Teil der Fotos mit freundlicher Genehmigung von Foto Lerch. Auch nochmals vielen Dank!


Freitag, 16. Mai 2014

Bekanntgabe der Gewinner des 8. Geburtstags-Gewinnspiels!

Trrrrrrommmmelwirbel!!!!




Gewonnen haben:
1. Petronella (105)
2. by SaTe (6)
3. Nadine Stropnik (189)
4. Ein Bisschen Bullerbü (137)
5. Kathi Steinmaier (153)
6. nelopi (6)
7. smettesbeste (126)
8. Tag für Ideen (98)

Herzlichen Glückwunsch! Ich werde alle heute noch gesondert benachrichtigen. Nächste Woche gehen die kleinen Überraschungen zur Post. Vielen Dank an alle, die Mitgemacht haben!


Donnerstag, 15. Mai 2014

RUMS {2014 #7}

Ja, es ist und bleibt mein Lieblingsschnitt: Onion 2022.  Das Kleid war schnell genäht, schwieriger war die Wahl des passenden Schuhwerks. Am Wochenende ist ein Fest, für das ich dieses Kleid genäht habe, Sandalen habe ich, aber die Temperaturen sind einstellig. Brrrrrr. Also muss etwas her, dass mit Strumpfhose geht, zur Not, aber nicht aussieht als hätte ich es meiner Omma geklaut. Ja, und flach und bequem aber kein Pantoffel… etc. etc. etc. Viele haben mir Pumps vorgeschlagen, aber ich bin das Gegenteil von Pumps, Peeptoes, Plateau Schuhe...


Beschreibung:
Strickmantel: Bodendirect
Tuch: Noa Noa
Stiefel: Marco Polo
Kleid: Onion 2022

Wer heute noch RUMST seht ihr hier!


Dienstag, 13. Mai 2014

12 von 12 {Mai 2014}

Eingefädelt.

Frühstück.

Stecken.

Mittagessen.

Raus mit den Stecknadeln.

Fehler.

Fertig.

Aua. Fußgewölbe überlastet.

Gelb auch bei H&M

Gelbe Blumenwiese.

Glücksschweinchen?

Im Reitstall.
Nach laaaager Zeit habe ich es mal geschafft 12 von 12 Bilder auszuwählen. Rechtzeitig einzustellen, ist mir trotzdem nicht geglückt. ;) Gesammelt werden die Bilder von Caro. :)
Habt als einen schönen Tag.

Ich hoffe, dass ich heute endlich zur 5000-Fans/ 8-Jahre Bloggeburtstags-Verlosung komme.



Dienstag, 6. Mai 2014

Creadienstag: Karlotta!

Heute zum Creadienstag noch GAAANZ schnell ein Geschenk für jemand (für mich) Wichtiges genäht. :)







Täschchen Ebook: Karlotta, smilasworld.com
Stoff: Michael Miller, "always peace"
Button: Revoluzzza