Montag, 23. März 2015

Nähkurse im Stoffekontor

-Werbung-

Ich freue mich euch ankündigen zu können, dass ich wieder Nähkurse im Stoffekontor Leipzig geben werde. Alle Infos zur Anmeldung und alle Details findet ihr hier.
Wir haben zwei neue Schnittmuster für euch ausgesucht. Aber den Klassiker: das Knotenkleid bieten wir natürlich weiterhin an. Ich freue mich sehr auf euch! Bis bald. :D




Donnerstag, 12. März 2015

RUMS {2015 #5} Rosen - Wickelkleid

Gestern gab es das Kleid in Schwarz, heute passend zum Frühlingswetter ganz blumig. Kleine Röschen auf grauem Grund. Der Stoff ist um einiges dicker als der Viskosejersey gestern. Der Schnitte passt auch hier ohne Änderungen. Auf dem unteren Bild wirft das Kleid ein paar falten, was daran liegt, dass ich eine Strickjacke anhatte, sie fürs Foto ausgezogen habe und der Ärmel verdreht ist. Der Schnitt hat eine tolle Passform.


Ich gucke so verkniffen, weil es so hell ist. :D Die Laune ist gut.

Schnitt: Onion 2047
Stoff: Baumwolljersey
Filzrose: Die Waschküche
Änderungen: keine

 Zum RUMS Blog geht es hier entlang.



Mittwoch, 11. März 2015

MMM {2015 #5} Neuer Schnitt von Onion, #2057

Das ist der zweite neue Onion Schnitt, den ich testen wollte. Ein echtes Wickelkleid mit weitem Rock und Wiener Nähten im Oberteil. Was soll ich sagen? Es passt perfekt, ohne irgendeine Änderung.


Schnitt: Onion 2057
Stoff: Viskosejersey, beides, Schnitt und Stoff vom Stoffekontor Leipzig
Änderungen: keine
Noch einmal? Ganz bestimmt, allerdings würde ich einen etwas dickeren Stoff wählen. (Bei Viskose Jersey ist die Gefahr groß, dass sich jede figürliche Unebenheit abzeichnet.)

Zum MMM Blog geht es hier entlang.
Zur Create in Austria Seite geht es hier entlang.


Dienstag, 10. März 2015

Menschenwürde ist altersabhängig.... :(

Habt ihr schon mal überlegt, was ihr macht, wenn eure Mama oder euer Papa alt wird und dabei so krank oder hilfsbedürftig, dass sie oder er nicht mehr alleine leben kann? Habt ihr einen Platz dafür in eurem Haus oder eurer Wohnung? Was wenn nicht? Was wenn ihr eure Eltern gar nicht pflegen könnt? Was wenn ihr weit weg wohnt und ihr nicht einfach umziehen könnt? Was, wenn sie so pflegebedürftig werden, dass sie geschultes Personal dafür brauchen? 

Und habt ihr schon mal überlegt, wie ihr selbst alt werden möchtet? 

Habt ihr schon einmal ein Pflegeheim von innen gesehen? Schon mal gesehen WAS für ein Leben dort gelebt wird? Das einzige was die Heime unterscheidet ist: manche haben eine nettere Architektur als andere. Ansonsten sind sie alle richtig schrecklich. Die nettere Architektur hilft einem hilflosen Menschen nicht aufs Klo, wenn keiner da ist. Gibt einem nicht zu trinken, wenn man Durst hat.

Das können nur Helfer, Menschen, die sich um einen kümmern. 
Und darum geht es in dieser Petition.

Ich zitiere von der AVAAZ.org  Seite:

An Gesundheitsminister Hermann Gröhe und den Beauftragten der Bundesregierung für Patienten und Pflege, Karl-Josef Laumann:

Wir fordern Sie auf, ein menschenwürdiges Altern gesetzlich sicherzustellten. Ermöglichen Sie dafür zügig mehr Pflegefachpersonal, eine höhere Entlohung sowie staatlich unterstützte Aus- und Fortbildungswege, die sich parallel zur Arbeit wahrnehmen lassen -- so machen Sie das Berufsbild attraktiver. Führen Sie außerdem den erweiterten Pflegebedürftigkeitsbegriff noch vor 2017 ein, damit Pflegebedürftige als Menschen wahrgenommen werden, die auch ein soziales Miteinander brauchen. Setzen Sie sich für transparente, am Wohl der Menschen orientierte Kontrollmechanismen, Pflegekammern und bessere staatliche Absicherung von pflegenden Angehörigen ein, damit diese nicht in Armut abrutschen.
Bitte zeichnet diese Petition jetzt! HIER. Es geht ganz schnell: klicken, E-Mailadresse eintragen und fertig.

Einen Beitrag des ZDF kann man hier sehen.



Mittwoch, 4. März 2015

MMM {2015 #4} Neuer Schnitt von Onion, #2056

Ich teste gerade zwei neue Schnittmuster von Onion. Das ist das Erste. Nummer 2056. Es passt ohne jede Änderung. Onion ist vielleicht nicht für jede Figur perfekt, aber für mich passen die einfach.
Ich habe die Variante mit Kellerfalte und kurzen Ärmeln genäht.  
Stoff: leichter, elastischer Viskosejersey vom Stoffekontor Leipzig.
Schnitt: Onion 2056
Änderungen: keine
Noch einmal? Ja, ist schon in Planung
Und als Letztes möchte ich euch noch den bedruckten Viskosejersey aus der Nähe zeigen. :D
Zum MMM Blog geht es hier entlang.



Dienstag, 3. März 2015

smila´s world Shop ist wieder online!



Ja, es hat länger gedauert als gedacht. Mir war einfach bislang noch nicht danach mich hiermit ausführlich zu beschäftigen. Aber nun ist es vollbracht. Zumindest Kunden aus Österreich, Deutschland, Holland und der Schweiz können wieder bei smilasworld.com einkaufen. Weitere Länder folgen in Kürze.
Wer aber ganz aktuell etwas braucht und in einem anderen Land, als den genannten wohnt, schreibt mir einfach schnell eine Mail, dann ziehe ich das Land vor. :D




Montag, 2. März 2015

It´s raining, it´s pouring...

Hier hört es gar nicht mehr auf zu regnen. Hey Sonne! Wo bist du?